Freitag, 2. März 2012

Vom Plattfisch zum Glattfisch-Fisch am Freitag

Na gut, wenn`s die Laune und Lust bei dieser lästigen Arbeit hebt, warum nicht...darüber berichten? Man kann ja auch bei dieser nicht wirklich beliebten Tätigkeit mal seine Phantasie spielen lassen, herumphotographieren, Dinge noch viel genauer betrachten und tolle Details entdecken und dann merken, wie schnell (trotz Firlefanz nebenher!) man fertiggeworden ist mit dieser eigentlich unlustigen Hausarbeitstätigkeit. Die Rede ist--nun kann ich es ja mal endlich verraten--vom BÜGELN. Und wenn man dann noch am Freitag zufällig über einen FISCH bügelt...dann muß das doch festgehalten werden...auch wenn es einem ziieemlich *hüstel*dämlich vorkommt *gg*


Der Plattfisch wird...
 ...mit einem Wisch...
 ...zum Glattfisch :o)
 Noch dazu auf einer meiner Lieblingstischdecken sind Muscheln...
...und dieser herzallerliebste Froschkönig. Der ist gerade seehr passend, da wir diese Woche die neue Ladendeko zum Thema "Froschkönig" gestaltet haben. Aber davon ein andermal mehr!
Heute bin ich erstmal fix und alle durch mein vorwochenendliches Hausarbeiten!!
Ganz viel meer Fisch am Freitag gibt es heute wieder bei Andiva

fleißige Grüße von Daniela




Kommentare:

  1. Nu isser faltenfrei :)
    Viel effektiver als BoTox, so ein Bügeleisen, - und preiswerter!
    Fischige Freitagsgrüße vom Päuschen!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach die Falten wegbügeln. Also so einfach kann das sein ; o)

    LG Annett

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...