Donnerstag, 10. Mai 2012

reflektiertes ich

Cool, diese Photoaktion von luziapimpinella!
Heute zum Thema "reflektiertes ich"

Da habe ich mich dann mal in Reflexion von...ja, von was denn eigentlich?? photographiert.

Sieht es auf dem ersten Bild nicht aus wie ein zugefrorener See
auf dem Schlittschuh gelaufen wurde?



Ist aber ziemlich eckig und klein der See!



Gerade kam passenderweise ein Stück bestelltes Silberblech an.
Es ist dieses Blech, dass ich genutzt habe...voll mit kleinen Kratzern und Fingerabdrücken.
Und frei in die Gegend gehalten ist die Trefferquote auch nicht exellent :o)

 daneben !


 schon besser !


 Okay, das muß es jetzt sein ! Schließlich muß ich jetzt hurtig 
an den Werktisch und dieses schöne Silberspiegelchen zersägen!


reflektierte Grüße von Daniela




 



Kommentare:

  1. Auch eine schöne Idee... man hat aber zwangsläufig ein bißchen Sorge, ob der Dich überfahrenden Schlittschuhläufer... Hoffentlich kommst Du ohne Kratzer durch den Tag :-) LG, Marja

    AntwortenLöschen
  2. Das letzte Foto mit der Wimpelkettenecke gefällt mir am besten. Wie vielseitig doch ein zerkratzes Stück Silber gut sein kann :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...