Dienstag, 14. August 2012

Erste Station in Uzés, Südfrankreich

 Mit einem Flohmarkt-Besuch (und tollen Barhockern aus Fahrradfelgen) gleich nach der Ankunft,

 ...mit sehr schmalen Strassen,
 ...mit Metallblumen-Kunst am Wegesrand,
 ...mit typisch südländischem Flair,
 ...mit Weinplantagen und Fensterläden an den Häusern,
...und einem schönen ersten Sonnenuntergang im Olivenhain.


Da kann das gemeinschaftliche Erholen und Entspannen ja anfangen!


südländische Grüße von Daniela


1 Kommentar:

  1. ...ist DAS schön!!!Da hätte es mir auch gefallen ;o)!Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...