Samstag, 22. September 2012

Herbstpoesie-Schmuckphotographie Teil 3

 Teil  1                                                                                                                                                    Teil 2



                                                                 




Liebe Freunde der Havelmännchen!

Die dritte Version der Schmuckphotographie eines Ohränger-Paares mit roten Koralle-Blättern
ist der K n a l l e r
Ich hatte sie ja schon als "anders" beschrieben; nicht so hell und pastellig.

und in der Tat wird`s diesmal dunkel:


      
Diese Bilder sind im herbstlichen Morgentau im Garten entstanden auf einem schwarzen
Metalltisch. Aber auch wenn der Hintergrund nun schwarz ist, habe ich festgestellt,
dass die Wirkung der Ohrringe genauso farbenfroh erscheint wie zuvor.
Oder, was meint ihr?
Dazu kombiniert habe ich eine kleine Physalis und ein in Form und Farbe
passendes Blatt eines Heidelbeerbusches.


farbenfrohe Grüße von Daniela


P.S.: eine weitere Photostudie dieser Ohrhänger wird es noch geben.
Ich hoffe, ihr habt noch Spass daran!


Und weil der Herbst nun Einzug hält mit Kälte am Morgen und dicken Regenwolken am
Tag, wollen wir diese bei der Raumfee zur "in heaven"-Sammlung beisteuern!

                                                                                                   

Kommentare:

  1. Schwarz und Rot ist ein starker Kontrast und sieht immer ein bißchen chinesisch aus. Steht den Blättern gut.

    Regen haben wir hier heute auch, allerdings gänzlich ohne ansehnliche Wolken - alles grau in grau...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. auf den Bildern gefallen mir die Ohrringe bisher am besten, der Kontrast zum nassen, schwarzen Tisch ist einfach super, dazu das Blatt und die Physalis...
    und die Wolken sind einfach toll!!

    LG
    sjoe

    P.S.: Danke für die Genesungswünsche, mir geht es schon viel besser!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    das orange-Rot auf dem schwarzen Hintergrund ist der oberhammer!!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...