Mittwoch, 3. Oktober 2012

Für Familie Eismann...

 ...ist ein zum Namen passendes Schmuckstückchen entstanden.
Dies nehmen die Havelmännchen zum Anlass sich
nochmal ganz offiziell vom Sommer zu verabschieden.



Au revior, à bientot !
 





Denn nun haben eindeutig Kürbisse, Kaminfeuer und Kastanien Hochsaison.
Und das ist auch gut so...jeder Jahreszeit ihre Marotten!
Da kommt keine Langeweile auf und man sucht sich in jedem
Quartal des Jahres seine Favoriten heraus.
Manche sind damit aber schneller (oder vorausschauender?) als andere!
So wurde doch glatt gestern schon bei den Havelmännchen
eine Weihnachtskarte nachgefragt!!
Es handelt sich zwar um die ANTI-Weihnachtskarte,
aber trotzdem---es kommt einem noch so weit weg vor.



vorfreudige Grüße von Daniela



 





Kommentare:

  1. Herrje, liebe Daniela,
    ist die süß!!!Einen wundervollen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du hast total recht - die Jahreszeiten sind was wunderbares. Ich habe ja lange in Kalifornien gelebt, wo die Unterschiede kaum spürbar sind und jetzt genieße ich das hier in Deutschland richtig. Du bist ausgelost worden und hast bei mir einen Ring gewonnen! Ich hab' Dich nicht gleich gefunden, denn bei mir standest Du als Havekmädchen...Wenn Du den Ring noch möchtest, dann nenn mir bitte Deine Anschrift und ich schick ihn Dir zu! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben und am Sonntag auch mit einem riesigen Eis vom Sommer verabschiedet und den Herbst heute mit Kaiserschmarrn mit Bratapfelmarmelade begrüßt. Dazu passt es also schonmal - warum also nicht zu Waffeln, ist ja fast der gleiche Teig.
    Ein Eis zum umhängen tröstet wahrscheinlich über die eisfreie Zeit hinweg. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...