Samstag, 27. Oktober 2012

Perle-an-der-Havel-Himmel

 Das ist der zweite Name für Potsdam:

Steht man auf der Humboldtbrücke, eine der wichtigsten Verkehrsadern von Potsdam,
hat man (vor allem bei herrlich sonnigem Herbstwetter)
einen tollen Blick über`s Wasser (während die Autos hinter einem vorbeibrausen).

Sehr viel Spass macht es dann den herannahenden Ausflugsboots-Passagieren zuzuwinken
und auf einen Gegengruß zu hoffen.

Aber besonders auf dem Heiligen See kommt das Auge schnell zur Ruhe, wenn es nur ein 
kleines Schlauchboot wagt (Anfang Oktober!!) die Wasseroberfläche zu kräuseln
und die hellen Wolken "die Ruhe weg haben".


Dieser Perle-an-der Havel-Himmel ist heute in der Sammlung der Raumfee dabei!


wasserfeste Grüße von Daniela



Kommentare:

  1. Bei uns muss man jetzt schon schneefest sein...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    das sind soooooo herrliche Bilder, da würde ich gerne mal spazieren gehen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ach, bei Dir sieht es auch ncoh so richtig schön herbstlich aus - und hier ist Winter mit Schneetreiben seit dem frühen Morgen. Bäh! Ende Oktober will ich noch keinen Winter. Da freu ich mich eben an Euren Fotos
    hier...

    Hier: http://www.copypastelove.org/2011/01/link-im-kommentar-einfugen.html
    hab ich eine Anleitung gefunden wie es geht. Zwar hab ich Backlinks in den Kommentaren zugelassen, aber irgendwie funktioniert es nicht. Vielleicht so? ich werde es oben selber mal ausprobieren.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Also bei uns ist auch alles eingeschneit worden heute. Dabei wöllt ich doch lieber noch so einen herrlichen Anblick wie du auf deinen Bildern. Eben einfach noch ein bisschen Herbst!

    Nuja, morgen vielleicht :-)

    Einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...