Dienstag, 23. Oktober 2012

www-was werkeln wir: auf einmal Prinzessin(nen-Krönchen)...




In Havelmännchen`s Werkstatt wurde wieder eine kleine Krone "Immerfein"
fertiggestellt. Hier seht ihr mal eine kleine Werkelchronik!


ausmessen und aufzeichnen


Sägeblatt einspannen und lossägen

Zacke für Zacke herausarbeiten

die Spitzen für die Perlen rundfeilen

das gesägte Blech rundbiegen

Abdeckmittel aufbringen und Lotpaille platzieren

Lotfuge zulöten

Abdeck-und Flußmittel abbeizen

rundrichten mit dem Riegel

und dem Kugelpunzen

Fertig ist die Grundform der kleinen Krone "Immerfein"

Im Shop seht ihr die kleine Krone mit hellblauen Perlchen in Vollendung!


königliche Grüße von Daniela



Kommentare:

  1. ....so schön, da sieht man wievile Liebe ♥ und Arbeit drin steckt !War ein bisschen wie die "Sendung mit der Maus", hat mir sehr gut gefallen,herzlichen Dank!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und das war noch garnicht alles! Es fehlt noch:
      -Halböse anlöten
      -Fuge verfeilen
      -Krone schmirgeln
      -danach mattieren
      -Feingehaltsstempel anbringen
      -Perlen ankleben
      -an ein Band hängen

      -Feierabend machen ;)

      Löschen
  2. das ist ja niedlich!

    Toll dokumentiert!

    Schöne Grüße von Imke

    AntwortenLöschen
  3. Schön zu sehen, wie sie entstanden ist - ich besitze solch ein Krönchen schon seit einem halben Jahr :)
    Und ernte immter wieder bewundernde Blicke dafür.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich ganz doll!!
      Grüße aus Potsdam!
      Daniela

      Löschen
  4. Wie hübsch (und was für eine feine Arbeit!) herzliche Grüsse aus der Ferne!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...