Donnerstag, 15. November 2012

GRÜÜÜÜN!

Das ist wieder das Thema der Photoaktion "Beauty is where you find it"
von Nic.

Ich habe die Schönheit in Grün heute in Glasmurmeln
(wir haben früher auch "Knicker" gesagt) gefunden.


 Jede versteckt ein kleines Universum für sich in ihrer Mitte.
Wobei ich neben dem farbigen Innenleben auch die eingeschlossenen
Luftblasen immer sehr faszinierend finde.


 Und beim Photografieren gegen das Licht kam es dann zu diesem schönen farblich 
voll zumThema passenden Naturschauspiel. Durch die Lichteffekte 
in der Glasmurmel stand das grüne Ampelmännchen 
an unserem Fenster plötzlich auf dem Kopf.



 Und grün ist in allen Schattierungen vorhanden.
Wer kann mir sagen, warum das Grün des Ampelmännchens durch das Grün
in der Murmel nun nicht als WEIßES Ampelmännchen zu sehen ist?


Denn legt man auf eine Schrift einer bestimmten Farbe eine gleichfarbige Folie
so wird die Schrift doch weiß??


rätselhafte kopfstehende Grüße von Daniela


Kommentare:

  1. Ein wunderbares Beispiel zum Thema Grün....die Sache mit dem Ampelmännchen kann ich dir auch nicht erklären...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ...das sind absolut traumhaft schöne,grüne Murmelbilder,tolle Idee!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos! Wirklich beeindruckend, aber deine Frage kann ich dir auch nicht beantworten...

    Schöne Grüße von Imke

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Spiegelungen hast du da eingefangen!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...