Mittwoch, 12. Dezember 2012

12 von 12 im Dezember 2012 "fast stündlich aktualisiert"

An diesem 12. 12. 12 mache ich jede Stunde um "12 Minuten nach voll" 
ein Bild des Tages.
(Zwischendurch bin ich auch mal aus dem Haus, dann werden die Bilder nachgereicht.)

7:12 Uhr
Erstmal dieses tolle Datum an unserem manuellen Kalender einstellen.


8:12 Uhr
Nach dem Frühstück den Adventskalender ebenfalls aktualisieren
und die schöne Legende lesen für einen guten Start in den Tag.


9:12 Uhr
Immer noch mal den Post hier bearbeitet...aber nun geht`s gleich mal mit
Haushalt und Arbeit los!

10:12 Uhr
Ich setze einen Fuß nach draußen und stelle fest, es ist wunderbar
weißverschneites und klares sonniges Winterwetter, aber
nicht wie gestern um 0°C sondern EISkalt.
Da hilft nur dick warm einmummeln und los in die Werkstatt.


11:12 Uhr
Nachdem dort die Heizungen für die nötige Wärme sorgen
und die Finger wieder aufgetaut sind,
geht es wie man am obigen Slogan auf dem Ring sieht
flott los mit der Arbeit am Werktisch.


12:12 Uhr
Ratzfatz ist auf dem Werktisch ein großes Getümmel und Durcheinander,
aber ich bin zufrieden mit meinem Werkeln! Schnell wie der Wind
mache ich heute Feier-mittag und räume vorher natürlich alles schön auf!
  12 Uhr 12, ist vorbei am 12.12.12!!


13:12 Uhr
Nach erneutem Einmummeln (es ist immernoch herrlich sonnig und EISkalt)
flitze ich in knapp 12 Minuten nach Hause. Sehe meine Nachbarn joggen
(krass bei dem Wetter...),
taue wieder auf und überlege, was es schönes WARMES zu Mittag gibt.


14:12Uhr
Essen fotografiere ich eher ungern-aber es war lecker!
Dann folgt nun eine kleine feine Mittagspause mit selbstgemachten
Dominosteinen meiner Kollegin und noch mehr Durchwärmendem ;o)



15:12 Uhr

 Solange das Licht der schon wieder untergehenden Sonne es zulässt,
mache ich ein kurzes Eulenshooting vom neuesten Anhänger
und stelle ihn sogleich in den Shop ein.


16:12 Uhr
Hab` ich es heute schon erwähnt?? Die 12. ist die Zahl des Tages ;o)
Es ist bereits ziemlich duster draußen und drinnen haben wir Zeit
für ein wenig Besinnlichkeit mit leuchtenden Sternen
am Fenster.


17:12 Uhr
Nun habe ich wegen der über den ganzen Tag verteilten
Photo- und Blogdaddelei mal eben meinen Gutschein (s.oben) von
dem super lieben Adventskalender vom Havelfräulein
in "1 mal Wäscheaufhängen" abgeändert, da ihre Volleyballsachen
noch trocken werden müssen ;)


18:12 Uhr
Zum guten Schluß beende ich diesen herrlichen Tag mit einem
Lichterbaum und guten Wünschen für eine gelungene
-ob lebhaft oder geruhsam-
Adventszeit und hänge dieses Bild schon jetzt etwas verfrüht
hier an, da es in einer Stunde und die kommenden mindestens
12 Stunden
ganz genauso aussehen würde wie jetzt ;)


12 hoch 12-fache Grüße von Daniela

Kommentare:

  1. tolle idee, tolle bilder!
    was entsteht denn spannendes auf dem werktisch?
    LG, frau nord
    http://www.nordundsued.blogspot.de/2012/12/12von12-am-121212-voll-auf-die-zwolf.html

    AntwortenLöschen
  2. wow :-)
    sieht toll aus!
    danke für deinen besuch, LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  3. ...oh, einmal Treppe saugen bitte hier her, ist das lieb ´;o)!!!!Und die Idee immer um 12 nach zu fotografieren, genial ;o)!Und das es heißen Sanddorn gibt, weiß ich jetzt auch und das finde ich klasse ;o)!Herzlichen Dank, für die tollen 12 von 12 !Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Eulenanhänger sind ja toll! Und der Kalender!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...