Donnerstag, 28. Februar 2013

doppel(deutige) Maschen...


 ...seit wirklich vielen Jahren habe ich (eher handwerks- als handarbeitsaffin!) 
Das Etwas war so klein, dass nicht die Gefahr bestand, es 
würde niemals fertig ;) 
Trotzdem es auch etwas kniffelig war:
weil klein und garnicht nur ein lappenartiges Etwas für das man 
dann einen Gebrauchszweck sucht und aus
dem dann aus lauter Not ein Kaffeekannenwärmer werden würde!

Es wurde ein kleiner Anzug mit zwei winzigen Hosenbeinchen!!
für ein kleines Baby-Monchichi-Wesen, dass nun 
nicht mehr frieren muß. 

Ging ziemlich schnell, vorallem die Druckknopf-Version ;)
Schade nur, dass der Kragen immernoch fehlt.
Aber wenn man das nicht verrät, fällt es sicher keinem auf.
Damit bin ich nämlich schon wieder überfordert und mein
Angebot ans Havelgirlie war ersatzweise einen Schal zu stricken,
womit wir wieder bei dem "Lappen" wären ;)


Schau mir in die Augen, Kleines!

 Immer diese Kindchenschema-Masche tz,tz,tz
Da muß man ja betüddeln, bemuttern, beschützen und
sofort die erste Reihe Maschen aufnehmen...


bestrickende Grüße von Daniela


luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it | ein wöchentliches fotografie projekt |  a weekly photography challenge

Kommentare:

  1. Oh wie lange habe ich kein Monchichi mehr gesehen!!! Danke fürs' Zeigen! Und die Hose finde ich absolut klasse - muss gar kein Kragen dran...wo bekommt man denn solche Druckknöpfe? Im Wollladen? Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      die Drucknöpfe sind handelsübliche, die gibt es
      sogar in gutsortierten Supermärkten.
      LG
      Daniela

      Löschen
  2. ich hab meinen auch geliebt. toll, dass du ihn noch hast. ganz süß!
    lg mamani
    mamaniblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Mein Monchichi ist inzwischen in die liebevollen Hände von Fräulein Tochter weitergezogen.
    Dort fühlt es sich sehr wohl ;-)

    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  4. ahhh...ein monchichi...♥ da werden kindheitserinnerungen wach :D
    zu süss :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. Achgottachgott, auch ich verfalle zurück in meine Kindheit! ;o))

    AntwortenLöschen
  6. ohhhh, ich hab auch ein Monchichi, ein Großes - noch aus meiner Kindheit. Heute lieben ihn meine Kinder :-)))
    Alles Liebe
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Ui, ich hab auch eins...ich glaube da muss auch ein neues Jäckchen her ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...