Mittwoch, 20. März 2013

bitte lächeln--der Frühling fängt an!!

Irgendwie will es gerade nicht so klappen mit dem Lächeln;
jedenfalls nicht beim Blick nach draussen
und der Hoffnung Suche nach den ersten Anzeichen von Frühling...

Denn hier hat es zum wiederholten Mal richtig viel geschneit.
Der Terrassentisch hat seit gestern eine schicke  
dicke Tisch Schneedecke
mit feinen Fransen Eiszapfen dran.

Die Tulpen spriessen keineswegs eifrig aus der von warmer Sonne 
beschienenen verschneiten Erde heraus, sondern kriegen das 
große Zittern in der Versenkung Vase.


Die Kleidung, die wir tragen, ist noch genauso dick und
warm wie seit gefühlten zwanzig mindestens sechs Monaten.

Und anstelle von Knospen und frischem Grün sprießen hier
höchstens immernoch die Eiszapfen und werden lang und länger.


Das mit dem Lächeln über den WinterFrühlingsanfang verschieben wir erstmal
noch um ein paar WochenTage...


wintermuffelige Grüße von Daniela


P.S.: Im Moment schneit es schon wieder und wenn das so weiter geht,
 haben wir gute Chancen an Ostern einen Schneemannhasen zu bauen ;)
Und Frühlingsgefühle werden gestrichen verschoben.

Kommentare:

  1. *hihi* Du auch? In meinem Reader habe ich grade schon mal das Thema "lächeln" gesehen. Ist B.i.w.y.f.i. nicht Donnerstags?

    Hier liegt gar kein Schnee mehr und die Sonne lugt sehr schüchtern durch die weißen Wolken... ich glaube, das mit dem Frühling wird ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Wie geschickt :))

    Das mit der Sonne hat sich übrigens auch sehr flott erledigt, seit 2 Stunden fällt so komischer Schneeregen :(

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild mit den Tulpen ist klasse...ja, man muss dem Winter was entgegensetzen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so ist es auch bei uns. Aber Du hast wunderbare Bilder eingefangen, die zum Lächeln sind und an denen man sich wirklich erfreuen kann!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...