Donnerstag, 28. März 2013

sehr köstlich...

...war der Geburtstagskuchen vom Havelfräulein mit darin eingebackener Überraschung:
der Marmorkuchen mit einem Schokoherz in jedem Stückchen.

Einen fertigen "Herrenkuchen" haben wir in Scheiben
geschnitten und aus jeder Scheibe ein Herz ausgestochen.

Die Herzchen wurden alle aufeinandergestapelt und in der Form auf 
den gerührten hellen Teig gelegt.

Dann kam der restliche helle Teig obendrüber und der Kuchen ab in den Backofen.

Und wie es sich für einen richtigen köstlichen Geburtstagskuchen gehört, 
wurde er dann noch schön bunt verziert.
Ein Kuchen der von Herzen kommt ;) und köstlich schmeckt.

Die Weihnachtsvariante war die Premiere dieser Kuchenzauberei
in Havelmännchen`s Welt und wurde bis zum letzten Stück verputzt.

Und wenn der Winter noch lange hier bleibt, mache ich den nächsten
mit einem Schneemann :)



herz-liche Grüße von Daniela 




Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee! Muss ich mir unbedingt merken!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine tolle Idee, den nächsten Marmorkuchen mache ich auch so!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine nette Idee und hübsch ausgeführt!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee...sieht sehr köstlich aus!!! Könnte ich für unser Fräulein auch mal probieren...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben,
    freut mich, dass euch der Kuchen so gut gefällt.
    Ich will mich aber nicht mit fremden Federn schmücken,
    denn die Idee stammt aus der weiten Bloggerwelt.
    Wie so oft weiß ich nicht mehr, in welchem Blog ich
    diese zum ersten Mal gesehen habe.
    Und dort wurde der dunkle Kuchenteig auch selber gebacken,
    macht aber mehr Arbeit, die man manchmal umgehen möchte ;)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. die Idee ist toll! Muss ich mir merken!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. ...was für ein bezaubernder Kuchen !!!Darüber würde ich mich auch riesig freuen, man sieht wieviel Liebe ♥ da drin steckt ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die tolle Post. Der Kuchen ist optisch ein echter Hingucker.
    Liebe Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...