Sonntag, 12. Mai 2013

12 von 12 im Mai 2013 und Muttertag

Oh wie schön, der 12. ist heute ein Sonntag und dann auch noch Muttertag!
Und das alles noch bei (überwiegend) herrlichem Wetter.

Der Tag begann mit Ausschlafen,
einem selbstgemalten Bild
und dem weltschönsten Fliederstrauß auf dem Frühstückstisch!

Außerdem lag dort eine Einladung zum Brunch.

Und zwar im Cafè Rothenburg in der Potdamer City.

 Sah schon von außen seeehr vielversprechend aus.

 ...und innen erst.

 Wir haben sehr ausgedehnt und gemütlich gefrühstückt.


Danach ging es bei schönstem Sonnenschein zum Park Sanssouci.


Wir kamen aus dem Photografieren garnicht mehr heraus, einerseits wegen der vielen 
wunderschönen Perspektiven und Motive,



...andererseits wegen der wunderbunten Frühlingsbotanik!

Wieder zuhause mußte leider die schöne bunte Botanik-Deko 
aus dem Wohnzimmer weichen.

Alle (selbstgenähten!) Vögel sind sind nicht mehr da!
(sondern suchen nun einen neuen Platz im Haus.)

Und nach den megaschönen zahlreichen Eindrücken des Tages genießen wir den
Rest des Tages in unserer heimischen Botanik :)
(Obwohl---gerade wird es richtig duster und stürmisch...
das Wetter macht uns nun doch einen Strich durch die Rechnung, aber das macht uns 
nun absolut nichts mehr aus!)


stürmische Grüße von Daniela


Mehr 12 von 12 seht ihr bei Caro.




Kommentare:

  1. Das ist ja ein schönes Geschenk zum Muttertag.
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da hattest ihr es aber schön heute! Sollte man eigentlich viel öfter machen, oder?
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Alles liebe zum Muttertag!
    Ja, so läßt sich der Tag schööön starten,gell?
    Auswärts brunchen und man muß nicht die Küche aufräumen ;)Ist ja echt schön aufgemacht, das Cafe und zumindest für die Fotos hat der Wettergott sich ja gnädig gezeigt! Was für tolle Fotos, alles wird so sommerlich warm und ich sitze hier und fröstele am PC, der blaue Himmel verleitet hier nämlich zum Fenster öffnen, aber es ist rattenkalt und inzwischen sieht es hier zumindest nach viel Regen aus....
    Aber warum mußte denn deine WohnzimmerDeko weichen? Das sah doch toll aus oder machte das schon schlapp und man sah es auf den Fotots nur nicht?

    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir,Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine netten Worte, liebe Bianca!
      Ja, der Eichenast machte schlapp, fing an zu vertrocknen und
      dreckte herum. Sicher wird sich bald ein neuer netter Platz finden!
      Gruß,
      Daniela

      Löschen
  4. Oh, Flieder! Wenn der nicht so stark duften wuerde... so schoen! überhaupt sieht es nach einem wunderschönen tag aus!
    grüße, minerva

    AntwortenLöschen
  5. Mh, das war ein erstklassiger Start, nehme ich an und dann noch Sonnenschein in wunderschönem Ambiente.... habe hier nur mit heftigem Schauerwettter aufzuwarten... naja, aber Sonntag ist es trotzdem, das sit doch auch schon mal was, oder?
    genieß es noch und hab einen guten Wochenstart! - JULE

    AntwortenLöschen
  6. Den Tag will ich auch!!!!
    ;-)
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich will auch so einen Tag .. (nächstes Jahr vielleicht?!) Bei uns im Süden Deutschlands war das Wetter so richtig zum Davonlaufen !!!! Stürmisch, kalt, regnerisch... ekelhaft! Wir waren im Hallenbad...

    AntwortenLöschen
  8. wie cool ist dieser botanikspaziergang wohl gewesen - tolle bilder!!
    und die selbstgenähten vögelchen - wahnsinn - schaun super aus !! :)

    alles liebe aus wien - aurelia

    AntwortenLöschen
  9. schön, Dein 12! Beneidenswert viel grün und bunt… eine ebensolche Woche wünsch ich Dir!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...